Neuigkeiten von Svetlana Konovalova aus Sibieren

 

Neues aus Sibierien

 
Liebe Sibirienfreunde,

 

 

 

 

nach längerer Zeit möchten wir heute wieder aktuell von Svetlana`s Tierheim in Sibirien berichten und zeigen wie Eure Spenden geholfen haben.

Daria besuchte im Sommer wieder Svetlana und bevor wir Euch  einige Bilder von der Reise zeigen, möchten wir informieren, dass es keinen Umzug für Svetlana geben wird.

Das neue Gebäude welches ihr angeboten wurde, wäre im Auf - und Umbau so kostenintensiv, dass Svetlana davon Abstand genommen hat und in dem Tierheim Abakan weiterhin

bleiben wird.

 


Svetlana hat lange überlegt aber der Umzug wird nicht stattfinden und wir können das sehr gut verstehen.

die Tiere sind Svetlana so dankbar...für ihre Liebe und Hilfe..

schaut, Svetlana konnte endlich den so wichtien OP-Raum bauen lassen

sie trägt dieTierchen selbst in den OP

 


  eine ganz liebe Spenderin hat diese Plastikbettchen gespendet, die per Paket an Svetlana gingen

Auch das Welpen- und Kittenmilchpulver kam per Paketversand an.....sogar die leeren Eimer werden weiter verwendet...

auch die kuscheligen Katzenkissen und ein kl. Geschenk wurde Svetlana übergeben.

Seht wie sie sich freut und die Katzenmama und ihre Babys sind von dem warmen und weichen Kissen ganz begeistert.

 

  so wird nicht nur die Kleidung gewaschen, sondern auch die Decken und Bettchen für die Tiere...mit kaltem Wasser in Bottichen....

Ihr wisst ja das Svetlana keinen Strom hat und lange wurde darum gekämpft...die fehlenden Gelder für den Anschluss und Behördenwillkür machten es bisher unmöglich...

jetzt bekamen wir neue Fotos aus Sibirien...


seht nur....endlich ist schon mal der Zähler da...und die Kabel sind schon in fast alle Räume verlegt... jetzt muss
nur noch der "Hebel umgelegt " werden....und das liegt nur noch an den Behörden...wir hoffen, dass es nun als bald passiert.

Daria hat im Sommer eine kleine Schneise mit Katzengras angelegt....es ist so schön geworden

Aber natürlich fehlt es weiterhin an wichtigen Dingen.....der Winter steht vor der Tür...und es erwischt Svetlana und die Tierchen wieder hart....bis zu -45° wird es kalt werden....
das Geld reicht nicht mehr für Fenster.....und bevor es kalt wird, werden Bretter vor die Fensteröffnungen genagelt...damit die Kälte nicht rein kann.
auch arme Seelchen, die Svetlana unterwegs find, packt sie ins Auto und nimmt sie mit....sie würden sonst vergiftet oder erschossen, bzw. im Winter jämmerlich erfrieren.
aber auch Kartons oder Säcke mit entsorgten Tierchen findet sie täglich vor dem Tierheim.

Bitte helft uns weiterhin , damit wir Futter haben und vor dem grausamen Winter geschützt sind.....unsere Svetlana muss noch Hütten errichten, 
es muss so dringen 
kastriert werden, damit wir nicht immer mehr werden und wir brauchen auch oft die Tierärztin...weil wir krank oder misshandelt sind wir brauchen noch die gemauerten Öfen,
damit wir nicht erfrieren..

Bitte vergesst uns nicht.....jeder Euro hilft und kommt dort an, wo es so dringend gebraucht wird.


BANKVERBINDUNG FÜR SPENDEN IN DEUTSCHLAND:
Postbank München.
Bankleitzahl: 70010080
Konto-Inhaber: Daria Chudjakowa
Konto-Nr: 776219809
IBAN: DE48 7001 0080 0776 2198 09 
BIC: PBNKDEFF

oder

oder über unser Spendenkonto 
Tierhilfe Bluemoon & Pfötchenfreunde e.V.
 Konto-Nr.       20104030
  BLZ               710 500 00
           Sparkasse BGL (Berchtesgadener Land)

 

 Liebe Grüße Uta und Andi

 

Bitte seht auch auf unsere HP

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: http://melindasminiaturen.npage.de/ | SHG-Diabetes-Neubrandenburg